Letztes Feedback

Meta





 

Den Dingen auf den Grund gehen

Mir wurde in der Therapie schnell klar dass ich wenig auf meine eigenen Bedürfnisse rücksicht nehmen würde.

 

Warum schreie ich?  Warum schreit man überhaupt?

Ich für mich kann sagen, dass ich bedrohend werde, schreie, auf den Tisch haue, wenn ich mich hilflos fühle, oder wenn mich der Druck überwältigt. 

Was aufgrund meines Jobs der sehr hektisch und stressig ist, durchaus oft vorkommen kann, private Nebenbelastungen können dieses Erlebnis natürlich extrem erhöhen oder abschwächen, genauso wie selbstauferlegte Bürden.

 

 

 

13.7.14 13:56, kommentieren

Werbung


Der Weg der Erkenntnis

Nachdem sich meine Frau aufgrund meines überschäumenden Temperaments trennen wollte, und ich auf der Arbeit gekündigt worden bin. Stellte ich fest, dass diese Eigenschaft mir extrem schadet, da es nun einmal nicht in unserer Gesellschaft erwünscht ist, sich so freiraum zu verschaffen. Daher entschloss ich etwas zu tun. Ich"bewarb" mich bei 300 gefühlten Psychotherapeuten um eine Behandlung per Mail. Aufgrund meines großen Engagements und Leidensdruck bekam ich auch sofort eine Stelle in unmittelbarer Nähe. Und bin hier seit 1,5 Jahren in Therapie. 

 

 

 

13.7.14 13:50, kommentieren